+49 621 5867 9490
Vor Ort  | März 2019
INTERNET WORLD EXPO 2019 Recap.
»the commerce e-xperience« – die Veranstaltung für Internet-Professionals.
Start  / News / Vor Ort

Zwei Tage Commerce pur.

Während die Diskussion um Artikel 13 der neuen europäischen Urheberrechtslinien ihrem Höhepunkt zusteuerte, trafen sich in München die Großen der Internetbranche. Unter dem Motto »the commerce e-xperience« fand am 12. und 13. März 2019 die 23. INTERNET WORLD EXPO (IWE) statt. Mit über 19.000 Besuchern und mehr als 420 Ausstellern ist die IWE die Leitmesse für Retail in Deutschland. Auf dem Gebiet der Messe München war dieses Jahr der Bereich E-Commerce am stärksten vertreten. Neben den Ständen von Shopsoftware-Anbieter, Payment-Dienstleister, Logistik-Anbieter und Agenturen aus den Bereichen Technik und Online Marketing waren auch verschiedenste Spezialdienstleister vertreten. Mit dabei im Bereich Online Marketing war unter anderem unser Technologie-Kooperationspartner channable.

Einen Beitrag leisten.

Mit über 200 Fachvorträgen waren den Weiterbildungsmaßnahmen auf der Messe fast keine Grenzen gesetzt. Neben verschiedenen Panels der großen Vier – Apple, Amazon, Facebook und Google – lockten vor allem die vielen Fachvorträge von Spezialdienstleistern, die zum Fragen stellen und mitdiskutieren einluden, viele Teilnehmer an. Auch suchdialog war dabei vertreten: zusammen mit Max Merz, Country Manager DACH bei unserem Technologiepartner channable, hielt unser Team Leader E-Commerce, Gerrit Kuntz, einen Vortrag zu »erfolgreicher Kampagnensteuerung mittels Feed-Management-Tools« (hier Link zu Speakertext). Dabei wurde anhand eines Praxisbeispiel der »Ansatz suchdialog« zur Performancesteigerung im E-Commerce dargestellt.

Potenziale erkennen und ausbauen.

Auch die IWE selbst erkennt das Potential und expandiert im kommenden Jahr. So stellt sie 2020 das Anker-Event einer ganzen Reihe von Veranstaltungen zum Thema Handel, der Commerce Week Munich, dar. In diesem Sinne betonte Carsten Szameitat, Director EXPO: »Wir wollen – aufbauend auf der langen, erfolgreichen Geschichte dieser Messe – die EXPO zu einer international relevanten Plattform für alle Themen rund um die Digitalisierung im Handel entwickeln.« Dementsprechend soll auch das Angebot weiter ausgebaut werden. Vor allem die diesjährig erstmals angebotenen ondemand-Zugänge für Vorträge sollen 2020 verstärkt angeboten werden. So soll die IWE weiter in Richtung Plattform für alle Themen rund um die Digitalisierung im Handel entwickelt werden. Wir sagen Danke für ein tolles Event und freuen uns auf nächstes Jahr! Die INTERNET WORLD EXPO 2020 findet dann am 10. und 11.März statt.