+49 621 5867 9490
Teamwork  | Dezember 2018
GIM-Studie: Wie tickt Deutschland?
suchdialog ist Berater und Marketing-Buddy zugleich.
Start  / News / Teamwork

Dich und Deutschland besser kennen lernen.

Introvertiert oder gesellig? Nervös oder entspannt? Spaß oder Geld? Gesellschaftliches Ansehen oder Erlebnisse? Fragen, die sich jeder schon einmal im Leben gestellt hat. Doch wie sind die Antworten zu deuten? Dieser Problemstellung widmet sich die aktuelle, offene GIM-Studie mit der Frage: wie tickt Deutschland? In sechs kurzen Modulen zu maximal drei Minuten Beantwortungszeit werden den Teilnehmern Fragen zu ihrem Typ, was ihnen wichtig ist, wie sie entscheiden und was sie über Konsum und Werbung, Deutschland und die Politik und über Medien und die digitale Welt denken, gestellt. Mittels den beliebten endpunktbenannten Skalen-Fragen werden so eigenen Werte und Meinungen festgehalten, die im Nachgang mit den Antworten der gesamten deutschen Bevölkerung verglichen und eingeordnet werden. So erfahren die Teilnehmer nicht nur, wie sie selbst ticken, sondern auch, wie der Rest der Deutschen tickt. Hier geht es zur GIM-Studie Wie tickt Deutschland?!

GIM: Relevanz zählt.

Die GIM, die Gesellschaft für innovative Marktforschung um Geschäftsführer Wilhelm Kampik und Stephan Teuber, zählt zu den zehn wichtigsten deutschen Fullservice Marktforschungsinstituten und forscht in über 50 Märkten für führende Markenartikler, Industrieunternehmen und Dienstleister. Derzeit unterstützt die GIM bereits 19 der DAX 30 Unternehmen mit substanzieller qualitativer und quantitativer Forschungsexpertise auf der Basis eines der breitesten Methoden-Portfolios am Forschungsmarkt. Neben dem Hauptsitz in Heidelberg agiert die GIM von den Standorten Berlin, Nürnberg, Zürich, Lyon und Shanghai aus und kann auf ein bewährtes internationales Partnernetzwerk zurückgreifen. Seit der Gründung 1987 ist die GIM inhabergeführt und hat aktuell über 160 MitarberInnen.

suchdialog x GIM.

Seit Mai 2018 ist die GIM Kunde von suchdialog. Die Mannheimer Digital-Agentur für datengetriebene E-Business-Lösungen berät das innovative Marktforschungsinstitut hinsichtlich der Vermarktungsstrategie und optimalen Nutzerführung u.a. der Studie Wie tickt Deutschland? und begleitet die Heidelberger strategisch und operativ in den Bereichen Awareness und Kundengenerierung.