Hinweis zum
Datenschutz.

Erfahren Sie mehr.

Start  /  Datenschutzerklärung

DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

HINWEIS ZUM DATENSCHUTZ.

Wir nehmen die Belange des Datenschutzes sehr ernst und möchten sicherstellen, dass Ihre Privatsphäre jederzeit geschützt wird und Sie sich auf unserer Website sicher fühlen können. Es ist selbstverständlich für uns, dass wir mit Ihren Daten verantwortungsvoll umgehen und dabei alle einschlägigen Bestimmungen des europäischen und deutschen Datenschutzrechts berücksichtigen. Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.
Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden. Wir bitten Sie daher, die nachfolgenden Ausführungen sorgfältig durchzulesen.

IDENTITÄT UND KONTAKTDATEN.

Wir, die suchdialog AG, sind die verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) für Ihre von uns oder in unserem Auftrag beim Besuch unserer Website erhobenen, verarbeiteten und genutzten personenbezogenen Daten.
Alle Einzelheiten zu uns sowie unsere Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

UMFANG DATENERHEBUNG UND DATENSPEICHERUNG.

Das Hinterlassen von persönlichen Daten ist bei einem Besuch auf unserer Website grundsätzlich nicht erforderlich. Zu statistischen Zwecken werden unpersönliche Nutzungsdaten, wie Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname / IP Adresse, Uhrzeit der Serveranfrage bei der Erstellung von für Standard Logfiles gespeichert. Aus diesen Daten sind jedoch keine Rückschlüsse auf Personen möglich.
Damit wir unsere Dienstleistungen aber tatsächlich erbringen können, benötigen wir ggf. Ihre personenbezogenen Daten.

PERSONENBEZOGENE DATEN.

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über Ihre persönlichen und sachlichen Verhältnisse. Beispiele hierfür sind u.a. Ihr Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse.
Dies gilt sowohl für unseren Newsletter, Kontaktanfrage und Online-Bewerbung als auch die weiteren Dienstleistungen wie den Versand von Einladungen. Zu den personenbezogenen Daten zählen auch Informationen über Ihre Nutzung der Website. In diesem Zusammenhang erheben wir personenbezogene Daten wie folgt von Ihnen: Informationen über Ihre Besuche unserer Website wie beispielsweise Umfang des Datentransfers, dem Ort, von dem aus Sie Daten von unserer Website abrufen sowie andere Verbindungsdaten und Quellen, die Sie abrufen. Dies geschieht in der Regel durch die Verwendung von Logfiles und Cookies. Wenn Sie sich bei unseren Dienstleistungen angemeldet haben, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Durchführung der Dienstleistung notwendig ist. Die Speicherung erfolgt nur solange bis Sie unser Dienstleistung widerrufen, was für Sie jederzeit möglich ist. Wir setzen angemessene Vorsichtsmaßnahmen und zeitgemäße Technologien auf unserer Infrastruktur ein, um ihre Daten zu schützen.

WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN WERDEN ERHOBEN UND WOZU?

KONTAKTFORMULAR.

Im Rahmen unseres Kontaktformulars werden für die Beantwortung Ihrer Fragen oder Anmerkungen hierfür notwendige personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt. Dazu gehören Ihr Vor- und Nachname und Ihre E-Mail-Adresse, ohne die wir Ihre Anfrage nicht beantworten können.
Daneben erheben wir im Rahmen des Kontaktformulars weitere personenbezogene Daten in dem Umfang, in dem Sie sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Dazu gehört Ihre Telefonnummer, die wir dazu verwenden werden, wenn Sie zurückgerufen werden möchten. Soweit Sie im Rahmen Ihrer Anfrage im Textfeld „Nachricht“ weitere personenbezogenen Daten mitteilen, werden auch diese erfasst, um Ihre Anfrage beantworten zu können.

Soweit Sie bewusst und aktiv unser Kontaktformular in Anspruch nehmen, willigen Sie ein, dass wir Ihre freiwillig im Kontaktformular angegebenen personenbezogenen Daten zu Zwecken der Werbung für eigene Angebote erheben, verarbeiten und nutzen dürfen.
Dazu verwenden wir das E-Mail- und Onlinemarketing-Tool Mautic, welches ausschließlich auf Servern in Deutschland betrieben wird.
Den Inhalt Ihrer Einwilligungen können Sie jederzeit auf unserer Webseite abrufen. Ihre Einwilligungen (auch einzeln) können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

LIVE CHAT.

Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit, zu den auf der Webseite angezeigten Uhrzeiten Ihre Fragen und Anregungen im Live Chat mit uns zu besprechen. Beim Live Chat müssen Sie personenbezogenen Daten von Ihnen, wie z.B. Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse angeben. Um die Qualität unseres Live Chats kontrollieren zu können, wird der gesamte Chat-Verlauf (Inhalt, Datum, Uhrzeit) sowie Ihre IP-Adresse (gekürzt) und Ihr Standort auf US-Servern bis zum Widerruf mitprotokolliert.

Soweit Sie im Rahmen des Live Chats personenbezogene Daten von Ihnen mitteilen (z.B. Ihren Namen und Ihre Anschrift oder Ihre Telefonnummer zur Erfüllung einer Rückrufbitte), werden diese nach Ihrer ausdrücklich im Chat erklärten Einwilligung erhoben, verarbeitet und genutzt, um Ihre entsprechenden Wünsche, Fragen und Antworten für etwaige weitere Rückfragen von Ihnen oder für von Ihnen gewünschte Beratungen berücksichtigen zu können. Zuvor werden wir im Live-Chat Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu einholen. Ihre Einwilligungen (auch einzeln) können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

RÜCKRUFSERVICE.

Auf unserer Webseite bieten wir Ihnen einen Rufrückservice an. Dazu teilen Sie uns im zugehörigen Kontaktfeld Ihren Namen und Ihre Telefonnummer mit. Soweit Sie im Rahmen des Kontaktfeldes („Nachricht“) freiwillig weitere personenbezogene Daten mitteilen (Titel, Vorname, E-Mail-Adresse, Postadresse, gewünschte Anrufzeit), werden auch diese miterfasst. Wir erheben, verwenden und nutzen diese personenbezogenen Daten, um Ihren Rückrufwunsch zu erfüllen und um Sie bestmöglich zu beraten.

NEWSLETTER.

Auf Ihren Wunsch können Sie über unsere Webseite unseren Newsletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie einmal im Monat Informationen über allgemeine Themen rund um die digitale Welt. Dazu erheben wir Ihre E-Mail-Adresse.
Um den Newsletter zu erhalten, betätigen Sie nach Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse den Button „Absenden“ auf unserer Webseite. Vor dem erstmaligen Versand des Newsletters müssen Sie uns im Rahmen des double-opt-in-Verfahrens nochmals ausdrücklich bestätigen, dass wir für Sie den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Dazu erhalten Sie von uns eine Bestätigungs- und Autorisierungs-E-Mail, mit der wir Sie bitten, den in der E-Mail enthaltenen Link anzuklicken und uns damit zu bestätigen, dass Sie den Newsletter erhalten möchten.

Im Rahmen des Anmeldungsvorgangs zu unserem Newsletter werden wir zur Optimierung des individuellen Newsletter-Inhalts in einem Formular optional Ihre Produkt-Interessen abfragen. Dies erfolgt zum Zwecken der Zusendung eines auf Ihre Produkt-Interessen abgestimmten Newsletter-Inhalts. Die Angaben erfolgen vollständig freiwillig. Zugleich werden optional auch Ihre Anrede sowie Ihr Vor- und Nachname abgefragt, um Sie persönlich im Newsletter ansprechen zu können.
Soweit Sie durch bewusstes und eindeutiges, aktives Anklicken unsere Datenschutzerklärung akzeptieren, willigen Sie ein, dass wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihre freiwillig im Rahmen des Interessen-Formulars angegebenen personenbezogenen Nutzerdaten (Produkt-Interessen, Anrede, Vor- und Nachname) zu Zwecken der Werbung für eigene Angebote (u.a. der Zusendung eines personalisierten Newsletters) erheben, verarbeiten und nutzen dürfen.

Den Inhalt Ihrer Einwilligungen können Sie jederzeit auf unserer Webseite abrufen. Ihre Einwilligungen (auch einzeln) können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Die Abbestellung des Newsletters kann jederzeit für die Zukunft erfolgen. Am Ende eines jeden Newsletters finden Sie hierzu einen Link auf eine Bestätigungsseite. Mit dem Aufrufen dieser Seite wird Ihr Abonnement des Newsletters gekündigt.

ONLINE-BEWERBUNG.

Gern nehmen wir Ihre Bewerbung für unsere ausgeschriebenen Stellen auf unserer Website entgegen. Mit der Annahme dieser Datenschutzbedingungen bei Ihrer Bewerbung willigen Sie explizit in die konzernweite Speicherung Ihrer Bewerberdaten und die suchdialogweite Berücksichtigung Ihrer Bewerbung für geeignete Stellen während des Bewerbungsverfahrens und darüber hinaus für die Dauer von bis zu sechs Monaten ein. Zugleich willigen Sie ein, über andere Stellenangebote von suchdialog informiert zu werden.

LOGFILES UND COOKIES.

Bei jedem Zugriff auf unserer Seite erheben wir folgende Informationen über Ihren Computer: Die IP-Adresse Ihres Computers, die Anfrage Ihres Browsers sowie die Zeit dieser Anfrage. Außerdem werden der Status und die übertragene Datenmenge sowie die durchgeführten Downloads im Rahmen dieser Anfrage erfasst. Die IP-Adresse Ihres Computers wird dabei nur für die Zeit Ihrer Nutzung der Webseite gespeichert und im Anschluss daran unverzüglich gelöscht oder durch Kürzung anonymisiert. Die übrigen Daten werden für eine begrenzte Zeitdauer gespeichert. Wir verwenden diese Daten für den Betrieb unserer Webseite, insbesondere um Fehler der Webseite festzustellen und zu beseitigen, um die Auslastung der Webseite festzustellen und um Anpassungen oder Verbesserungen vorzunehmen.

Wir erheben außerdem Informationen über Ihre Nutzung unserer Webseite durch die Verwendung von sog. Browser-Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Ein Cookie enthält in der Regel den Namen der Domain, von der die Cookie-Daten gesendet wurden sowie Informationen über das Alter des Cookies und ein alphanumerisches Identifizierungszeichen. Cookies ermöglichen unseren Systemen, das Gerät des Nutzers zu erkennen und eventuelle Voreinstellungen sofort verfügbar zu machen. Zu diesen Zwecken werden auch bereits auf Ihrem Rechner befindliche Cookies (z.B. von Google Adword oder Facebook) ausgelesen. Sobald ein Nutzer auf die Plattform zugreift, wird ein Cookie auf die Festplatte des Computers des jeweiligen Nutzers übermittelt. Cookies helfen uns, unsere Webseite zu verbessern und Ihnen einen besseren und noch mehr auf Sie zugeschnittenen Service anbieten zu können. Sie ermöglichen uns, Ihren Computer wieder zu erkennen, wenn Sie auf unsere Webseite zurückkehren.
Sollten Sie die Verwendung von Browser-Cookies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nicht akzeptiert wird.

ZWECKGEBUNDENE DATENVERWENDUNG.

Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Datenverwendung und erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die Sie sie uns mitgeteilt haben. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht, sofern dies nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.
Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

AUSKUNFTSMÖGLICHKEITEN UND RECHTE BEI FEHLERN.

Auf Wunsch erhalten Sie kostenlos Auskunft über alle von uns zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten, über die Herkunft dieser Daten, den Empfänger oder die Kategorien von Empfängern, an die Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung.
Sie können auch jederzeit Fehler und unzutreffende Daten berichtigen, aktualisieren, löschen oder sperren lassen. Beachten sie, dass sich Datenschutzbestimmungen und Handhabungen zum Datenschutz, z. B. bei Google, laufend ändern können. Es ist daher ratsam und erforderlich, sich über Veränderungen der gesetzlichen Bestimmungen und der Praxis von Unternehmen, z. B. Google, laufend zu informieren.

WAHL- UND WIDERSPRUCHSMÖGLICHKEITEN.

Sie können Ihre erteilten Einwilligungen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit für die Zukunft widerrufen. Das heißt, dass Ihre personenbezogenen Daten gesperrt oder gelöscht und für den mit der Einwilligung verbundenen Zweck nicht mehr verwendet werden.
Um Ihre Einwilligung zu widerrufen, wenden Sie sich bitte an uns. Sollten Sie Fragen oder Anfragen bezüglich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, wenden Sie sich bitte ebenfalls gerne an uns (datenschutz@suchdialog.de).

KONTAKT.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, kontaktieren Sie uns via E-Mail an datenschutz@suchdialog.de.

DATENERHEBUNG DURCH NUTZUNG VON DRITTANBIETERN.

GOOGLE ANALYTICS.

Unsere Website benutzt Google-Analytics, einen Webanalysedienst, der Google inc. Google-Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse ihrer Benutzung der Website ermöglichen. Erfasst werden beispielsweise Informationen zum Betriebssystem, zum Browser, Ihrer IP-Adresse, die von Ihnen zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) und Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Webseite. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Webseite durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Webseiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitebetreiber zu erbringen.
Nähere Informationen darüber finden Sie direkt bei Google:http://www.google.com/intl/de/privacypolicy.html#information

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Google hat sich zur Einhaltung des vom US-Handelsministerium veröffentlichten Privacy-Shield-Abkommens zwischen der EU und den USA über die Erhebung, Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten aus den Mitgliederstaaten der EU verpflichtet. Google, einschließlich Google Inc. und seine hundertprozentigen Tochtergesellschaften in den USA, hat durch Zertifizierung erklärt, dass es die einschlägigen Privacy-Shield-Prinzipien einhält. Des Weiteren hat Google Analytics die Zertifizierung für den unabhängigen ISO 27001 erlangt. ISO 27001 ist einer der weltweit am meisten anerkannten Standards.

GOOGLE BENUTZT DAS DOUBLECLICK DART-COOKIE.

Nutzer können die Verwendung des DART-Cookies deaktivieren, indem sie die Datenschutzbestimmungen des Werbenetzwerks und Content-Werbenetzwerks von Google aufrufen. Dabei werden keinerlei unmittelbare persönliche Daten des Nutzers gespeichert, sondern nur die Internetprotokoll–Adresse.
Selbstverständlich können Sie unsere Websites auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internetsbenutzungsprogramms (Browser) verhindern. Dazu müssen Sie in Ihrem Internet-Browser die Speicherung von Cookies ausschalten.

PERSONENBEZOGENES NUTZUNGSVERHALTEN.

Soweit Sie durch bewusstes und eindeutiges, aktives Anklicken unsere Datenschutzerklärung akzeptieren, willigen Sie ein, dass wir erfassen dürfen, welche auf unserer Website hinterlegten Dokumente (z.B. Broschüren) Sie aufrufen bzw. downloaden und dass wir dieses Nutzungsverhalten und Ihr sich daraus ergebendes Interessenprofil zu- Zwecken der eigenen Werbung erheben, verarbeiten und nutzen dürfen.
Dazu verwenden wir das E-Mail- und Onlinemarketing-Tool Mautic, welches ausschließlich auf Servern in Deutschland betrieben wird.

Zudem willigen Sie im Falle der Akzeptierung unserer Datenschutzerklärung ein, dass wir Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Website (welche Dokumente Sie aufrufen bzw. downloaden) und Ihr sich daraus ergebendes Interessenprofil an diejenigen unserer Markenpartner übermitteln dürfen, die Ihnen aufgrund ihrer örtlicher Nähe und Angebotsbreite vor Ort weiterhelfen können. Diese Markenpartner werden zugleich von Ihnen ermächtigt, die personenbezogenen Daten zum Zwecke der Werbung für deren eigene Angebote zu erheben, verarbeiten und zu nutzen.
Den Inhalt Ihrer Einwilligungen können Sie jederzeit auf unserer Webseite abrufen. Ihre Einwilligungen (auch einzeln) können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

RETARGETING/REMARKETING.

Mit Hilfe des Angebots „Custom Audience“ von Facebook ist es uns möglich, Sie als Besucher unserer Webseite auch auf Ihrer Facebook-Pinnwand gezielt mit Werbung anzusprechen. Zu diesem Zweck übermitteln wir Ihre E-Mail-Adresse an Facebook Inc. in die USA, die diese mit den dort gespeicherten E-Mail-Adressen seiner Nutzer abgleicht und so nachvollziehen kann, ob Sie mit dieser E-Mail-Adresse zugleich Nutzer von Facebook sind.
Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung von Facebook finden Sie unter https://www.facebook.com/about/privacy/.

Um zu verhindern, dass Sie personalisierte Werbung von uns auf Ihrer Facebook-Pinnwand erhalten, können sie eine andere E-Mail-Adresse verwenden als diejenige, die Sie ggf. bei Facebook hinterlegt haben.
Soweit Sie durch bewusstes und eindeutiges, aktives Anklicken unsere Datenschutzerklärung akzeptieren, willigen Sie ein, dass wir Ihre E-Mail-Adresse an Facebook Inc. zu Zwecken des Remarketing übermitteln dürfen.
Den Inhalt Ihrer Einwilligung können Sie jederzeit auf unserer Webseite abrufen. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

ERSTELLUNG EINES NUTZERPROFILS/WEBTRACKING.

Soweit Sie durch bewusstes und eindeutiges, aktives Anklicken unsere Datenschutzerklärung akzeptieren, willigen Sie ein, dass wir Ihre auf unserer Website erhobenen personenbezogenen Daten zur Erstellung eines Nutzungsprofils von Ihnen zu Zwecken der eigenen Werbung erheben, verwenden und nutzen und dazu die auf der Website erhobenen Einzeldaten in einem CRM zusammenfügen dürfen.
Dazu gehört nach Identifizierung Ihrer Person oder Erfassung Ihrer gekürzten IP-Adresse neben den Formularangaben von Ihnen (wie z.B. E-Mail-Adresse, Postadresse, Produkt-Interessen, Telefonnummer) insbesondere die Hinzuspeicherung der folgenden Daten zu unserem CRM:

  • Ihr Browsertyp/ -version
  • Ihre Browsersprache
  • das von Ihnen verwendete Betriebssystem
  • die innere Auflösung des Browserfensters
  • Ihr Internetanbieter
  • Ihre Bildschirmauflösung
  • die Eingabemethode (u.a. Touchscreen)
  • die Browserladegeschwindigkeit
  • Ihr verwendetes Gerät (Desktop, Tablet, Mobiltelefon)
  • die Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
  • die Zugriffsart (Direktzugriff bzw. bezahlter Zugriff (z.B. Google AdWords, Facebook, …))
  • die Uhrzeit und das Datum Ihres Zugriffs
  • Ihre IP-Adresse (in gekürzter Form)
  • demografisch: Ihr Alter, Geschlecht
  • geografisch: Ihr Standort
  • Ihr Verhalten: neuer Besucher/wiederkehrender Besucher, Sitzungsdauer inkl. Datum des Verlassens unserer Seite, Seitentiefe, Seitenaufrufe, Absprungrate, Seiten/Sitzung, Datum, Suchbegriffe über den Sitesearch, besuchte Seite
  • Ihre Downloads (Dateinamen)
  • Ihre Likes und Klicks
  • die Redirect URL (Seiten, auf die Sie weitergeleitet werden) mit Seitentitel
  • der Zugriff User Agent (Browser des Mautic Nutzer)
  • Ihr Chat-Verlauf (soweit angeboten und in Anspruch genommen)
  • der Zugriff Code
  • Den Inhalt Ihrer Einwilligung können Sie jederzeit auf unserer Webseite abrufen. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

    SOCIAL PLUGINS VON FACEBOOK.

    Wir verwenden Social Plugins von facebook.com, betrieben durch Facebook Inc.. Die Plugins sind an dem Facebook Logo oder dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ zu erkennen. Der Datentausch findet explizit nicht erst durch den Klick auf den Like-Button statt, sondern bereits durch den von Facebook auf suchdialog.de ausgelieferten Code. Diese Daten sind für suchdialog als Seitenbetreiber nicht gebündelt einseh- oder veränderbar. Details zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten durch Facebook finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook:www.facebook.com/policy.php

    SOCIAL PLUGINS VON TWITTER.

    Wir verwenden mit Twitter und den Re-Tweet-Funktionen sog. „Social Plugins“ von twitter.com, betrieben durch die Twitter Inc.. Wenn Sie die Re-Tweet-Funktionen nutzen, werden die von Ihnen besuchten Webseiten Dritten bekanntgegeben und mit Ihrem Twitter-Account verbunden. Details finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Twitter: www.twitter.com/privacy

    SOCIAL PLUGINS VON GOOGLE+.

    Wir verwenden die Google „+1″-Schaltfläche. Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft und den Google „+1“-Button aktiviert, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit Hilfe dieser Schaltfläche erhebt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie Googles Datenschutzhinweisen entnehmen: https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de